Frauenpower

Veröffentlicht am 17.02.2013 in Kommunalpolitik

Artikel aus der Märkischen Allgemeinen Zeitung vom 09.02.2013:

Mehr Frauenpower für die SPD - Meike Kulgemeyer rückt im Ausschuss nach

Von Heike Bergt

ORANIENBURG Meike Kulgemeyer wählt den Weg als Seiteneinsteigerin in die Kommunalpolitik. Sie will für die SPD im Rechnungsprüfungsausschuss nachrücken. Auf den Platz, den Frank Gierschner geräumt hatte. Fraktionschef Dirk Blettermann geht davon aus, dass die 26-Jährige in der Stadtverordnetenversammlung am 25. Februar vereidigt wird. Dann kann sie loslegen.

Geboren in Schwerin, ist Meike Kulgemeyer seit vielen Jahren in Oranienburg zu Hause, machte am „Runge“ ihr Abi und arbeitet als studierte Verwaltungsfachangestellte im Fachbereich Soziales bei der Kreisverwaltung. Seit 1. September 2010 ist die alleinerziehende Mutter, die mit ihren Kindern im Alter von fünf und sieben Jahren in einer WG lebt, Mitglied der Sozialdemokraten und gehört seit Dezember 2012 zur Fraktion. Ihr politisches Interesse sei bereits durch die Familie geprägt worden. Durch Björn Lüttmann habe sie den Mut gefunden, den Schritt in die Partei zu gehen. Der Rechnungsprüfungsausschuss sei genau richtig, „um über die Stadt und ihre Probleme zunächst einmal viel zu lernen.“ Schon die beiden letzten Sitzungen habe sie als turbulent erlebt.

„Generell hat sich in Oranienburg in den letzten zehn Jahren viel bewegt.“ Sie selbst möchte zum Beispiel in Sachen Essenversorgung in den Schulen und Kitas etwas erreichen. Dass wieder vor Ort gekocht wird. „Essen, das durch halb Brandenburg gefahren worden ist, hat doch keinen Nährwert mehr“, kritisiert sie. Auch das Projekt Oberhavelhospiz in Oranienburg findet ihre Zustimmung: „So etwas fehlt absolut.“ Natürlich sei ihr bewusst, dass in der Kommunalpolitik dicke Bretter zu bohren sind, Veränderungen einen langen Atem voraussetzen. Sie selbst sieht ihre politische Zukunft als Stadtverordnete. Mit Nadine Schumacher und Meike Kulgemeyer „möchten wir 2014 wieder die jüngste Fraktion bilden“, so Dirk Blettermann.

Info: Die Oranienburger SPD zählt 103 Mitglieder, die Fraktion von SPD und Grünen zwölf.

 

Für Sie im Landtag

Die nächsten Termine:

Alle Termine öffnen.

22.01.2018, 18:30 Uhr - 20:30 Uhr
Fraktionssitzung der SPD Oranienburg
Bibliothek, großer Beratungsraum, Schlossplatz 2, 16515 Oranienburg

25.01.2018, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Mitgliederversammlung SPD Oranienburg
TURM ErlebnisCity, Konferenzsaal, Oranienburg

29.01.2018, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Werksausschuss der Stadt Oranienburg
Orangerie im Schloßpark

30.01.2018, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Bauausschuss der Stadt Oranienburg
Orangerie im Schloßpark

31.01.2018, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Bildungsausschuss der Stadt Oranienburg
KiC Evangelisch-methodistische Kirche Oranienburg, Julius-Leber-Straße 26, 16515 Oranienburg

01.02.2018, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Sozialausschuss der Stadt Oranienburg
Bibliothek, großer Beratungsraum, Schlossplatz 02, 16515 Oranienburg

06.02.2018, 18:30 Uhr - 20:30 Uhr
Vorstandssitzung SPD Oranienburg
SPD Bürgerbüro, Bernauer Straße 52, Oranienburg

12.02.2018, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Ortsbeirat Zehlendorf 
Bürgerhaus, Alte Dorfstr. 23, Oranienburg OT Zehlendorf

12.02.2018, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Ortsbeirat Schmachtenhagen 
Gutshaus/Versammlungsraum, Schmachtenhagener Dorfstr. 33, Oranienburg OT Schmachtenhagen

12.02.2018, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Ortsbeirat Friedrichsthal 
Feuerwehrdepot, Keithstr. 1, Beratungsraum, Oranienburg OT Friedrichsthal

Alle Termine

Besucher:1502898
Heute:28
Online:1

Jetzt unterzeichnen

Neues von der SPD

12.01.2018 11:23 Ergebnisse der Sondierungsgespräche
Auf 28 Seiten die Ergebnisse der Sondierungsgespräche Ergebnisse der Sondierungsgespräche von CDU, CSU und SPD als pdf

12.01.2018 09:21 Sondierungsgespräche
Am 07.01.2018 haben die Sondierungsgespräche mit CDU und CSU bei uns im Willy-Brandt-Haus begonnen. Wir haben in einem klaren Parteitagsbeschluss festgelegt, was uns wichtig ist und wie wir diese Gespräche führen. Eine neue Regierung muss unsere Gesellschaft wieder zusammenführen und erneuern. In der Europapolitik. In der Bildungspolitik. In der Pflege. Im Gesundheitssystem. Auf dem

08.01.2018 09:56 „Wir wollen das Leben der Menschen besser machen“
Andrea Nahles im Interview mit „Bild am Sonntag“ Ab heute loten SPD und Union aus, ob eine neue Regierung möglich ist. Im Interview erklärt Andrea Nahles, welche Punkte ihr besonders wichtig sind. Das gesamte Interview auf spdfraktion.de

08.01.2018 09:39 Statement von Lars Klingbeil nach dem ersten Tag der Sondierungsgespräche mit CDU und CSU.
Verfügbar auf Facebook

26.12.2017 20:37 „Wir brauchen weniger Hinterzimmer, mehr Parlament“
Interview mit Andrea Nahles im SPIEGEL Das Entscheidende bei den anstehenden Sondierungen mit der Union sind die Inhalte, sagt SPD-Fraktionschefin Andrea Nahles. Im SPIEGEL-Gespräch fordert sie eine Reichensteuer und erläutert ihre Pläne für einen lebhafteren Bundestag. Das ganze Interview auf spdfraktion.de

Ein Service von websozis.info