Geschichtspark Oranienburg

Veröffentlicht am 21.04.2009 in Allgemein

Geschichtspark Oranienburg!

Der Vorsitzende des Sachsenhausenkomitees, Pierre Gouffault, hat völlig Recht. Warum gelingt es nicht, eine gute Konzeption, die die Stadt Oranienburg erarbeitet hat und die von allen Fraktionen der Stadtverordnetenversammlung gebilligt worden sind, umzusetzen?

Bis zum heutigen Tag gibt es keine Fraktion, die die Konzeption in Frage stellt. Der Vorwurf, der den Abgeordneten der Stadt Oranienburg gemacht wurde, ist in sofern berechtigt, dass keiner in den vergangenen Jahren den Versuch gemacht hat, um auf Umsetzung der Beschlusslage hinzuweisen. Es ist Müßig darüber zu streiten, wer die „Schuld“ an der Verzögerung trägt.

Fakt ist aber, dass die Stadt in Vorleistung mit der Erstellung einer Konzeption getreten ist. Fakt ist aber auch, dass seit 1945 viel Zeit ins Land gegangen, sich des Klinkerwerks zu erinnern. Nun liegt es auch an dem Land Brandenburg und darüber hinaus allen Verantwortlichen, so schnell wie möglich, die entsprechenden finanziellen Mittel zur Verfügung zu stellen, damit zumindest der Grundstein für den Geschichtspark gelegt werden kann. Ich kann mir nicht vorstellen, dass sowohl Ministerpräsident Matthias Platzeck, als auch seine Stellvertreterin, Frau Wanka, ein weiteres Jahr verstreichen lassen wollen, um Fakten für den Oranienburger Geschichtspark zu setzen.

Dem Bürgermeister, Hans-Joachim Laesicke, sei dank, dass er nochmals darauf hingewiesen hat, dass eine Mitfinanzierung durch die Stadt nichts im Wege steht. Die Stadtverordneten sind sich ihrer Verantwortung bewusst.

Wer an der Veranstaltung am Montag teilgenommen hat, hatte jedenfalls ein sehr ungutes Gefühl, auf Wegen und Grünanlagen herumzulaufen, unter denen viele unbekannt gebliebene ihre letzte Ruhe gefunden haben. Von der menschlichen Asche, die Tonnenweise abgekippt wurde, ganz zu schweigen. Mir jedenfalls ist eine Gänsehaut gekommen...

Viele Grüße

Dirk Blettermann
Fraktionsvorsitzender

 

Für Sie im Landtag

Die nächsten Termine:

Alle Termine öffnen.

26.04.2018, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Mitgliederversammlung SPD Oranienburg
TURM ErlebnisCity, Konferenzsaal, Oranienburg

02.05.2018, 18:30 Uhr - 20:30 Uhr
Fraktionssitzung der SPD Oranienburg
Bibliothek, großer Beratungsraum, Schlossplatz 2, 16515 Oranienburg

07.05.2018, 17:00 Uhr - 20:00 Uhr
Stadtverordnetenversammlung der Stadt Oranienburg
Orangerie im Schloßpark

26.05.2018, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Mitgliederversammlung SPD Oranienburg
TURM ErlebnisCity, Konferenzsaal, Oranienburg

29.05.2018, 18:30 Uhr - 20:30 Uhr
Fraktionssitzung der SPD Oranienburg
Bibliothek, großer Beratungsraum, Schlossplatz 2, 16515 Oranienburg

04.06.2018, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Werksausschuss der Stadt Oranienburg
Orangerie im Schloßpark

12.06.2018, 18:30 Uhr - 20:30 Uhr
Fraktionssitzung der SPD Oranienburg
Bibliothek, großer Beratungsraum, Schlossplatz 2, 16515 Oranienburg

19.06.2018, 18:30 Uhr - 20:30 Uhr
Vorstandssitzung SPD Oranienburg
SPD Bürgerbüro, Bernauer Straße 52, Oranienburg

26.06.2018, 18:30 Uhr - 20:30 Uhr
Fraktionssitzung der SPD Oranienburg
Bibliothek, großer Beratungsraum, Schlossplatz 2, 16515 Oranienburg

28.06.2018, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Mitgliederversammlung SPD Oranienburg
TURM ErlebnisCity, Konferenzsaal, Oranienburg

Alle Termine

Besucher:1502898
Heute:68
Online:2

Jetzt unterzeichnen

Neues von der SPD

22.04.2018 17:29 Außerordentlicher Bundesparteitag Wiesbaden
Alle Beschlüsse, Videos und mehr auf unserer Seite zum a.o. Bundesparteitag in Wiesbaden auf spd.de

22.04.2018 16:46 Neue Parteivorsitzende – Unser Versprechen: Solidarität
Nach 155 Jahren wird die SPD erstmals von einer Frau geführt: Die rund 600 Delegierten des SPD-Parteitags in Wiesbaden wählten Andrea Nahles mit 66,35 Prozent zur neuen Parteivorsitzenden. Mit der Wahl setzt die SPD auch einen ersten Baustein für die Erneuerung der Partei: Mehr Diskussion, mehr Demokratie und: Erstmals seit ihrer Gründung 1863 steht eine

22.04.2018 14:47 Andrea Nahles zur SPD-Vorsitzenden gewählt
Andrea Nahles wurde heute auf dem außerordentlichen SPD-Bundesparteitag in Wiesbaden zur Vorsitzenden der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands gewählt. Wahlergebnis: Abgegebene Stimmen 631 davon gültige Stimmen 624 Ja-Stimmen für Andrea Nahles 414 (66,35 %) Ja-Stimmen für Simone Lange 172 (27,56 %) Enthaltungen 38 Pressemeldung 051/2018 von spd.de

19.04.2018 08:19 Außerordentlicher Bundesparteitag Wiesbaden
Herzlich willkommen in Wiesbaden! Am 22. April beraten wir, wie wir als SPD gemeinsam in die Zukunft gehen. Alle sind herzlich eingeladen, sich mit ihren Ideen für eine starke Sozialdemokratie im 21. Jahrhundert einzubringen. Es geht um neue Antworten auf die großen Herausforderungen unserer Zeit, die wir im Dialog miteinander finden wollen. Auf dem Parteitag

12.04.2018 17:17 Interview mit Andrea Nahles in der Frankfurter Rundschau
SPD-Fraktionschefin Nahles will eine offene Debatte über die Frage, „welchen Sozialstaat eine Arbeitswelt braucht, die gut qualifizierte Menschen durch Algorithmen ersetzt.“ Ihr Anliegen: den Blick nach vorn richten, Pespektiven anbieten. Das komplette Interview mit der Frankfurter Rundschau auf spdfraktion.de

Ein Service von websozis.info