Kommunalpolitik zum Anfassen

Veröffentlicht am 01.03.2012 in Ratsfraktion

„Kommunalpolitik zum Anfassen“ geht in die zweite Runde

Bereits der zweite Jahrgang von Schülerinnen und Schülern des Mosaik-Gymnasiums Oberhavel durchläuft nun das Politikprojekt „Kommunalpolitik zum Anfassen“. Die Fraktion SPD/Grüne der Stadtverordnetenversammlung Oranienburg hatte es vor einem Jahr aus der Taufe gehoben. Jetzt waren 11 Teilnehmer des Wahlpflichtkurses Sozial- und Wirtschaftswissenschaften der 9. Jahrgangsstufe zur Auftaktveranstaltung im Schloss zu Gast.

„Es wird immer viel von der Politikverdrossenheit der Jugend geredet“, so der Politiklehrer und stellvertretende Schulleiter Felix Naumann. „Aber gibt es nicht auch eine Jugendverdrossenheit der Politik?“, fragt er. Für die Schüler sei es am besten, wenn sie die Gelegenheit hätten, auch mal die Schulräume zu verlassen, und selbst zu erleben, wie Politik funktioniert. Und hier sei Kommunalpolitik doch „dichter dran“, als die Bundespolitik, die viele aus dem Fernsehen kennen.

Und genau das ist Inhalt des Projektes. Nach einer Einführung in die Kommunalpolitik und in Aufbau und Abläufe in der Stadtverordnetenversammlung hatten die Jugendlichen Gelegenheit, an einer regulären Fraktionssitzung der SPD/Grüne-Fraktion teilzunehmen und zu erleben, wie die Beschlussvorlagen zum Teil auch kontrovers diskutiert werden. In den nächsten Wochen werden Schülergruppen die Ausschüsse und dann die Stadtverordnetenversammlung besuchen. In einer Abschlussveranstaltung schließlich hoffen die Kommunalvertreter auf kritisches Feedback.

Heiner Klemp, stellvertretender Vorsitzender der SPD/Grüne-Fraktion, der die Auftaktveranstaltung, unterstützt von Barbara Apostel und Eckart Kuschel leitete, war jedenfalls von den Schülerinnen und Schülern begeistert: „Sie haben mir meinen Zeitplan komplett durcheinander gebracht, weil sie so viel wissen wollten.“ Auch zu aktuellen Oranienburger Themen wie dem Schlossparkcenter und den Stadtwerken fragten die Jugendlichen nach. Von Politikverdrossenheit jedenfalls keine Spur.

 

Für Sie im Landtag

Die nächsten Termine:

Alle Termine öffnen.

22.01.2018, 18:30 Uhr - 20:30 Uhr
Fraktionssitzung der SPD Oranienburg
Bibliothek, großer Beratungsraum, Schlossplatz 2, 16515 Oranienburg

25.01.2018, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Mitgliederversammlung SPD Oranienburg
TURM ErlebnisCity, Konferenzsaal, Oranienburg

29.01.2018, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Werksausschuss der Stadt Oranienburg
Orangerie im Schloßpark

30.01.2018, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Bauausschuss der Stadt Oranienburg
Orangerie im Schloßpark

31.01.2018, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Bildungsausschuss der Stadt Oranienburg
KiC Evangelisch-methodistische Kirche Oranienburg, Julius-Leber-Straße 26, 16515 Oranienburg

01.02.2018, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Sozialausschuss der Stadt Oranienburg
Bibliothek, großer Beratungsraum, Schlossplatz 02, 16515 Oranienburg

06.02.2018, 18:30 Uhr - 20:30 Uhr
Vorstandssitzung SPD Oranienburg
SPD Bürgerbüro, Bernauer Straße 52, Oranienburg

12.02.2018, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Ortsbeirat Zehlendorf 
Bürgerhaus, Alte Dorfstr. 23, Oranienburg OT Zehlendorf

12.02.2018, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Ortsbeirat Schmachtenhagen 
Gutshaus/Versammlungsraum, Schmachtenhagener Dorfstr. 33, Oranienburg OT Schmachtenhagen

12.02.2018, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Ortsbeirat Friedrichsthal 
Feuerwehrdepot, Keithstr. 1, Beratungsraum, Oranienburg OT Friedrichsthal

Alle Termine

Besucher:1502898
Heute:1
Online:1

Jetzt unterzeichnen

Neues von der SPD

12.01.2018 11:23 Ergebnisse der Sondierungsgespräche
Auf 28 Seiten die Ergebnisse der Sondierungsgespräche Ergebnisse der Sondierungsgespräche von CDU, CSU und SPD als pdf

12.01.2018 09:21 Sondierungsgespräche
Am 07.01.2018 haben die Sondierungsgespräche mit CDU und CSU bei uns im Willy-Brandt-Haus begonnen. Wir haben in einem klaren Parteitagsbeschluss festgelegt, was uns wichtig ist und wie wir diese Gespräche führen. Eine neue Regierung muss unsere Gesellschaft wieder zusammenführen und erneuern. In der Europapolitik. In der Bildungspolitik. In der Pflege. Im Gesundheitssystem. Auf dem

08.01.2018 09:56 „Wir wollen das Leben der Menschen besser machen“
Andrea Nahles im Interview mit „Bild am Sonntag“ Ab heute loten SPD und Union aus, ob eine neue Regierung möglich ist. Im Interview erklärt Andrea Nahles, welche Punkte ihr besonders wichtig sind. Das gesamte Interview auf spdfraktion.de

08.01.2018 09:39 Statement von Lars Klingbeil nach dem ersten Tag der Sondierungsgespräche mit CDU und CSU.
Verfügbar auf Facebook

26.12.2017 20:37 „Wir brauchen weniger Hinterzimmer, mehr Parlament“
Interview mit Andrea Nahles im SPIEGEL Das Entscheidende bei den anstehenden Sondierungen mit der Union sind die Inhalte, sagt SPD-Fraktionschefin Andrea Nahles. Im SPIEGEL-Gespräch fordert sie eine Reichensteuer und erläutert ihre Pläne für einen lebhafteren Bundestag. Das ganze Interview auf spdfraktion.de

Ein Service von websozis.info