Oranienburger Genossen auf den Spuren der Arbeiterbewegung

Veröffentlicht am 01.06.2016 in Allgemein

SPD beteiligt sich am Festumzug mit historischem Schaubild zum 1. Mai

+++ Pressemiteilung, 1. Juni 2016 +++

Die SPD beteiligt sich am Festumzug anlässlich des 800-jährigen Jubiläums der Stadt Oranienburg. Motto des Schaubildes der Oranienburger Genossinnen und Genossen ist „1. Mai 1913 – gleiche Rechte -gleiche Pflichten“.

Sie haben in Vorbereitung dessen Ende 2015 eigens eine Arbeitsgemeinschaft gegründet und wochenlang in verschiedenen Archiven, u.a. dem der Friedrich-Ebert-Stiftung und der Stadt Oranienburg recherchiert. Schnell wurde klar: Die Arbeiterbewegung, eine der größten Massenbewegungen Ende des 19. Und Anfang des 20. Jahrhunderts ging auch an Oranienburg nicht spurlos vorüber. Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten haben vor allem von 1901 bis 1918 Arbeiterproteste in der Stadt organisiert- vor allem zum 1. Mai, aber auch sporadisch an anderen Aktionstagen. Sie richteten sich vor allem gegen das preußische Dreiklassenwahlrecht. Die Aktionen in Oranienburg beinhalteten u.a. das Verteilen von Flugblättern, waren aber auf Grund der durch Magistrat und Polizei verhängten Auflagen zunächst nur in geschlossenen Räumen und nicht als Kundgebung unter freiem Himmel (z.B. Protestzug) erlaubt. Das Verbot von Protestzügen wurde damals de facto direkt vom Landrat verordnet. Im Jahr 1913 erfolgte die erste schriftlich dokumentierte Genehmigung eines Marsches im Zusammenhang mit dem 1. Mai durch Oranienburg.

Genau dieses historische Ereignis ist Vorbild für das Schaubild der SPD beim Festumzug. Über Wochen haben die Genossinnen und Genossen nach alten Plakaten gesucht sowie Kostüme gesucht oder selbst genäht. Das Ergebnis präsentieren sie am 4. Juni.

Dirk Blettermann, Vorsitzender der SPD Oranienburg ist stolz über das Ergebnis: „Die Mitglieder unseres Ortsvereins haben tolle Arbeit geleistet. Die Oranienburgerinnen und Oranienburger bekommen am 4. Juni nicht nur ein ansehnliches Schaubild durch die SPD präsentiert, sondern auch noch ein belegbares Stück unserer Stadtgeschichte“.

Jennifer Collin, stellvertretende Vorsitzende der SPD und AG-Koordinatorin verweist auf die zahlreichen Helfer in der SPD: „Dank der fleißigen Unterstützung unserer Mitglieder und ihrer Leihgaben in Form vom Kleidungsstücken können wir die Arbeiterbewegung beim Festumzug quasi „wiederbeleben“. Ich bin auf die Gesichter der Schaulustigen gespannt, wenn sie die Kostüme und historischen Plakate z.B. zum „8-Stunden- Tag“ oder „Frauenwahlrecht“ sehen werden.“

Am Schaubild der SPD Oranienburg werden ca. 20 Personen teilnehmen. Unser besonderer Dank gilt Meike Kulgemeyer, Udo Neumann, Tobias Voss, Judith Brandt, Arne Probandt und Marei John-Ohnesorg.

 

Für Sie im Landtag

Die nächsten Termine:

Alle Termine öffnen.

22.01.2018, 18:30 Uhr - 20:30 Uhr
Fraktionssitzung der SPD Oranienburg
Bibliothek, großer Beratungsraum, Schlossplatz 2, 16515 Oranienburg

25.01.2018, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Mitgliederversammlung SPD Oranienburg
TURM ErlebnisCity, Konferenzsaal, Oranienburg

29.01.2018, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Werksausschuss der Stadt Oranienburg
Orangerie im Schloßpark

30.01.2018, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Bauausschuss der Stadt Oranienburg
Orangerie im Schloßpark

31.01.2018, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Bildungsausschuss der Stadt Oranienburg
KiC Evangelisch-methodistische Kirche Oranienburg, Julius-Leber-Straße 26, 16515 Oranienburg

01.02.2018, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Sozialausschuss der Stadt Oranienburg
Bibliothek, großer Beratungsraum, Schlossplatz 02, 16515 Oranienburg

06.02.2018, 18:30 Uhr - 20:30 Uhr
Vorstandssitzung SPD Oranienburg
SPD Bürgerbüro, Bernauer Straße 52, Oranienburg

12.02.2018, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Ortsbeirat Zehlendorf 
Bürgerhaus, Alte Dorfstr. 23, Oranienburg OT Zehlendorf

12.02.2018, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Ortsbeirat Schmachtenhagen 
Gutshaus/Versammlungsraum, Schmachtenhagener Dorfstr. 33, Oranienburg OT Schmachtenhagen

12.02.2018, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Ortsbeirat Friedrichsthal 
Feuerwehrdepot, Keithstr. 1, Beratungsraum, Oranienburg OT Friedrichsthal

Alle Termine

Besucher:1502898
Heute:4
Online:4

Jetzt unterzeichnen

Neues von der SPD

12.01.2018 11:23 Ergebnisse der Sondierungsgespräche
Auf 28 Seiten die Ergebnisse der Sondierungsgespräche Ergebnisse der Sondierungsgespräche von CDU, CSU und SPD als pdf

12.01.2018 09:21 Sondierungsgespräche
Am 07.01.2018 haben die Sondierungsgespräche mit CDU und CSU bei uns im Willy-Brandt-Haus begonnen. Wir haben in einem klaren Parteitagsbeschluss festgelegt, was uns wichtig ist und wie wir diese Gespräche führen. Eine neue Regierung muss unsere Gesellschaft wieder zusammenführen und erneuern. In der Europapolitik. In der Bildungspolitik. In der Pflege. Im Gesundheitssystem. Auf dem

08.01.2018 09:56 „Wir wollen das Leben der Menschen besser machen“
Andrea Nahles im Interview mit „Bild am Sonntag“ Ab heute loten SPD und Union aus, ob eine neue Regierung möglich ist. Im Interview erklärt Andrea Nahles, welche Punkte ihr besonders wichtig sind. Das gesamte Interview auf spdfraktion.de

08.01.2018 09:39 Statement von Lars Klingbeil nach dem ersten Tag der Sondierungsgespräche mit CDU und CSU.
Verfügbar auf Facebook

26.12.2017 20:37 „Wir brauchen weniger Hinterzimmer, mehr Parlament“
Interview mit Andrea Nahles im SPIEGEL Das Entscheidende bei den anstehenden Sondierungen mit der Union sind die Inhalte, sagt SPD-Fraktionschefin Andrea Nahles. Im SPIEGEL-Gespräch fordert sie eine Reichensteuer und erläutert ihre Pläne für einen lebhafteren Bundestag. Das ganze Interview auf spdfraktion.de

Ein Service von websozis.info