Oranienburger Sozis

Veröffentlicht am 15.04.2017 in Allgemein

Das leuchtende Gelb der Forsythie lässt uns an den Frühling glauben, auch wenn das Wetter sich von seiner launischen Seite zeigt. Aber nicht jammern. Nein, liebe Freunde, die Woche fing für mich hervorragend an.

Mit Elan in die neue Woche starten, das war die Devise.
Meine Hauptaufgabe für den gestrigen Tag war es für die Brandenburgische Seniorenwoche, die vom 11. bis 17. Juni stattfindet, einen Flyer zu erstellen. Wie heißt es so schön? Schuster, bleib bei deinen Leisten. Gewusst wer, wie, wo und schon wird das Problem gelöst.

Wir haben das Glück in einer Stadt zu leben, wo viele Gewerke ansässig sind und es für fast jedes Problem eine Lösung gibt. Das heißt für mich: Problem Nummer eins gelöst. Haken hinter!

Doch es gibt noch mehr, mit dem ich mich in dieser Woche beschäftigte und das mir einige Zahnschmerzen bereitet: Unser geliebter Feuerwehrverein in unserem Ortsteil. Ich frage mich, wie soll man all die lieben Mitglieder motivieren? Mich beschleicht das Gefühl, dass die Luft raus ist. 

Gute Frage, werdet ihr jetzt sagen.

Ich habe zwar keine Lösung parat, aber dafür mal einen Versuch gestartet.
In einem freundlichen Brief habe ich unsere Mitglieder eingeladen, am 22. April 2017, das ist der Tag an dem unsere schöne Stadt jährlich von uns geputzt wird, das Feuerwehrdepot in unserem Ortsteil zu verschönern.
Und da ich guten Mutes bin, denke ich, dass es klappt. Ja, und wenn nur zwei oder drei Mann kommen, so ist es besser als keiner. Auf den Versuch eben kommt es an.

Gerade im täglichen Leben kommt es so oft auf Versuche an, denn wenn wir nichts ausprobieren und immer nur auf Nummer Sicher gehen wollen, blockieren wir uns selbst.

Im Übrigen, am 13. April 2017 findet um 19:00 Uhr im wunderschönen Ortsteil Malz das Osterfeuer statt. Auch am Samstag habt ihr in den Ortsteilen, wie z. B. Friedrichsthal, der auch sehr schön ist, Gelegenheit euch am Osterfeuer zu erfreuen.

Ich wünsche allen ein schönes Osterfest und erholsame Tage. 

Eure Marga

 

 

Bürgermeisterwahl 2017

Für Sie im Landtag

Die nächsten Termine:

Alle Termine öffnen.

08.05.2017, 18:30 Uhr
Fraktionssitzung

14.05.2017, 18:00 Uhr
Bildungsausschuss

15.05.2017, 17:00 Uhr
Hauptausschuss

16.05.2017, 18:00 Uhr
Rechnungsprüfungsausschuss

23.05.2017, 18:30 Uhr
Fraktionssitzung

29.05.2017, 17:00 Uhr
Stadtverordnetenversammlung

01.06.2017, 18:30 Uhr
Mitgliederversammlung SPD Oranienburg

06.06.2017, 18:30 Uhr
Fraktionssitzung

12.06.2017, 18:00 Uhr
Werkausschuss

13.06.2017, 18:00 Uhr
Bauausschuss

Alle Termine

Besucher:1502897
Heute:68
Online:2

Jetzt unterzeichnen

Neues von der SPD

26.04.2017 12:42 1. Mai-Aktion #GemeinsamGerecht
Gute und sichere Arbeit. Für junge Menschen, damit sie ihre Zukunft planen können. Für Ältere, auch am Ende ihres Berufslebens. Starke Betriebsräte und Gewerkschaften, die darauf achten, dass die Interessen der Beschäftigten nicht zu kurz kommen. Dafür lohnt es sich zu kämpfen – Gemeinsam! Für die Abschaffung der sachgrundlosen Befristung von Arbeitsplätzen. Für gebührenfreie Bildung,

26.04.2017 07:35 Union verweigert mehr als 84.000 Menschen mit Behinderungen das Wahlrecht
Kerstin Tack, Beauftragte für die Belange von Menschen mit Behinderungen Mehr als 84.000 Menschen mit Behinderungen dürfen in Deutschland nicht wählen, weil das Wahlgesetz sie aufgrund ihrer Lebenslage automatisch vom Wahlrecht ausschließt. „Die SPD-Bundestagsfraktion will diese Diskriminierung noch in dieser Wahlperiode abschaffen und hat schon vor Monaten den Koalitionspartner aufgefordert, sich an der Wahlrechtsänderung zu

25.04.2017 08:33 Polizeistatistik: Mehr für die Ausstattung, mehr Präsenz nötig
Statement von Eva Högl Eva Högl, stellvertretende Fraktionsvorsitzende, nimmt Stellung zur Polizeilichen Kriminalstatistik 2016. Sie legt dar, warum der politische Ansatz der SPD-Fraktion „Mehr Polizei auf die Straße“ Wirkung zeigt. „Die PKS 2016 offenbart einen Rückgang bei der Straßenkriminalität, insbesondere auch bei den Taschen- und Fahrraddiebstählen sowie beim Handtaschenraub. Der Ansatz der SPD-Bundestagsfraktion „Mehr Polizei auf die Straße“

25.04.2017 07:33 Unsere Schulen von morgen: Gerechter, moderner, leistungsfähiger.
Eckpunkte für ein Programm zur Modernisierung der schulischen Bildung in Deutschland 2017 bis 2021 Bildung – insbesondere die schulische Bildung – ist der entscheidende Schlüssel für die Verwirklichung individueller Lebenschancen, den Zusammenhalt unserer Gesellschaft und nicht zuletzt den wirtschaftlichen Erfolg unseres Landes. Seit dem sogenannten „PISA-Schock“ haben vor allem die Bundesländer und die Kommunen viel

18.04.2017 10:21 Steuersenkungspläne der Union für Kommunen nicht verkraftbar
Bernhard Daldrup, kommunalpolitischer Sprecher: Die Steuersenkungspläne der Kanzlerin treffen vor allem finanzschwache Kommunen. Die angekündigten Förderprogramme sind auf Drängen der SPD längst Tatsache. „Wenn Angela Merkel in trauter Harmonie mit Wolfgang Schäuble Steuersenkungen in Höhe von 15 Milliarden Euro ankündigt, sollte sie auch sagen, wem sie die Einnahmen wegnimmt: Den Städten und Gemeinden. In der

Ein Service von websozis.info