Kolumne der Woche

Veröffentlicht am 16.02.2018 in Allgemein

Facebook-Fasten in Oranienburg!

Rosenmontag in Malz. Eine schöne Tradition haben sich die Malzer SPD-Freunde einfallen lassen und wieder durchgeführt. Gemeinsam mit Marga Schlag und Michael Richter hatten viele den Weg in den Dorfclub Malz gefunden. Die Borgsdorfer Tanzgruppe Ladylike heizten den Anwesenden kräftig ein.

Am Montag wählte der Aufsichtsrat der Stadtwerke Ralph Bujok (Die Linke) zum Vorsitzenden des Aufsichtsrates. Sein Stellvertreter wurde Frank Rzehaczek (CDU). Die Neuwahl war notwendig geworden, weil der bisherige AR-Vorsitzende Hansi Laesicke (SPD) in den Ruhestand gegangen ist. Den Gewählten wünschen wir eine gute Hand für ihr neues Amt.

Am Dienstag kam die SPD-Fraktion zusammen. Bericht aus den Ausschüssen und Vorbereitung des Hauptausschusses standen auf der Tagesordnung. Es wurde über eine geplante Klärschlammanlage im Ortsteil Germendorf gesprochen, ebenso über Anträge zur Infrastruktur in Oranienburg. Zum Schluss machte SPD-Stadtverordneter Stefan Westphal noch den Vorschlag, bis Ostern ein Facebook-Fasten einzulegen. Das würde der Stimmung gut tun und jeder hätte auch mehr Freizeit.

Am Mittwoch kamen die Mitglieder der SPD-Oberhavel im Hotel an der Havel in Oranienburg zusammen. Einziger Tagesordnungspunkt war der ausgehandelte Koalitionsvertrag von SPD und CDU und CSU. Die Prignitzer SPD-Bundestagsabgeordnete Dagmar Ziegler hatte die Aufgabe übernommen, den Mitgliedern das Papier schmackhaft zu machen. Am Ende stimmten rund zwei Drittel der Anwesenden für die Annahme des Papiers.

Zu den Aufgaben eines Stadtverordneten gehört es, sich um viele Kleinigkeiten zu kümmern. Unter anderem fiel dem SPD-Stadtverordneten Dirk Blettermann auf, dass die Straßenlampen, die stadtauswärts zur Autobahn führen, zum größten Teil nicht leuchteten. Da Bauamt wurde darüber informiert. Innerhalb von 10 Tagen, waren die Probleme beseitigt. Danke dafür.

Am Mittwoch besuchte der Lehnitzer Stadtverordnete und Ortsvorsteher Matthias Henning (SPD) die Ausbildungsmesse Youlab in der TURM-ErlebnisCity in Oranienburg. Er war jedenfalls bester Stimmung, als er gegen Vormittag den Vorstand darüber informierte und aufrief, die tolle Messe zu besuchen.

Ich wünsche allen ein schönes Wochenende,

Euer
Henri von Oranienburg

 

Für Sie im Landtag

Die nächsten Termine:

Alle Termine öffnen.

26.06.2018, 18:30 Uhr - 20:30 Uhr
Fraktionssitzung der SPD Oranienburg
Bibliothek, großer Beratungsraum, Schlossplatz 2, 16515 Oranienburg

28.06.2018, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Mitgliederversammlung SPD Oranienburg
TURM ErlebnisCity, Konferenzsaal, Oranienburg

02.07.2018, 17:00 Uhr - 20:00 Uhr
Stadtverordnetenversammlung der Stadt Oranienburg
Orangerie im Schloßpark

03.09.2018, 18:30 Uhr - 20:30 Uhr
Vorstandssitzung SPD Oranienburg
SPD Bürgerbüro, Bernauer Straße 52, Oranienburg

04.09.2018, 18:30 Uhr - 20:30 Uhr
Fraktionssitzung der SPD Oranienburg
Bibliothek, großer Beratungsraum, Schlossplatz 2, 16515 Oranienburg

10.09.2018, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Werksausschuss der Stadt Oranienburg
Orangerie im Schloßpark

18.09.2018, 18:30 Uhr - 20:30 Uhr
Fraktionssitzung der SPD Oranienburg
Bibliothek, großer Beratungsraum, Schlossplatz 2, 16515 Oranienburg

27.09.2018, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Mitgliederversammlung SPD Oranienburg
TURM ErlebnisCity, Konferenzsaal, Oranienburg

08.10.2018, 18:30 Uhr - 20:30 Uhr
Vorstandssitzung SPD Oranienburg
SPD Bürgerbüro, Bernauer Straße 52, Oranienburg

09.10.2018, 18:30 Uhr - 20:30 Uhr
Fraktionssitzung der SPD Oranienburg
Bibliothek, großer Beratungsraum, Schlossplatz 2, 16515 Oranienburg

Alle Termine

Besucher:1502898
Heute:10
Online:1

Jetzt unterzeichnen

Neues von der SPD

20.06.2018 19:00 Wir haben viel vor. Und Lust auf morgen.
Wir wollen Bewegung: zum Besseren, nach vorn. Wir wollen in einer Welt, die sich immer schneller dreht, mehr von dem, was uns wichtig ist: Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität. Darum machen wir uns auf für ein besseres Land. In einem besseren Europa. Wenn wir den Mut haben für große Ideen und neugierig sind, werden wir das

20.06.2018 18:10 Ungarn plant Angriff auf die Zivilgesellschaft
Die rechtskonservative Regierung Ungarns will Nichtregierungsorganisationen (NGOs), die Flüchtlinge in Ungarn unterstützen, mit einer Strafsteuer belegen. Heute wurde diese Steuer in Höhe von 25 Prozent auf ausländische Spenden beschlossen. „Das Gesetzespaket der ungarischen Regierung ist ein Angriff auf den ungarischen Rechtsstaat und alle Menschen, die sich für grundlegende Menschenrechte einsetzen. Sollte das ungarische Parlament dieses

20.06.2018 17:45 Achim Post: Begrüße Merkels Ja zu einem Investitionsbudget in der Eurozone
SPD-Fraktionsvize Achim Post begrüßt die Einigung zwischen Kanzlerin Merkel und Frankreichs Präsident Macron auf eine engere Zusammenarbeit zur Stärkung Europas. Er erwartet nun weitere Schritte auf dem EU-Reform-Gipfel. „Der gestrige Tag war ein guter Tag für alle, die Europa stärken und nicht schwächen wollen. Deutschland und Frankreich haben deutlich gemacht, dass sie gemeinsam für ein starkes Europa

20.06.2018 17:21 Deutsch-französisches Ministertreffen: umfassender Fahrplan für Weiterentwicklung der EU
In Meseberg haben sich Angela Merkel und Emmanuel Macron auf weitreichende Reformvorschläge für die Eurozone und die europäischen Institutionen geeinigt. Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt das Reformpaket, das beim EU-Gipfel Ende kommender Woche mit den übrigen Mitgliedstaaten beraten werden wird. „In einer Zeit, in der die Errungenschaften des geeinten Europas von nationalistischen, antieuropäischen Kräften infrage gestellt werden,

19.06.2018 21:15 Die Zeit drängt: nachhaltigere Landwirtschaft jetzt
Eine nachhaltigere und zukunftsweisende Landwirtschaft entsteht nicht von allein. Eine Chance bietet der Reformprozess zur Gemeinsamen europäischen Agrarpolitik (GAP) nach 2020. Die SPD-Bundestagsfraktion fordert deshalb, Anreize in der EU-Agrarpolitik zu schaffen, die nachhaltiges und umweltschonendes Wirtschaften belohnen. Die Bundesregierung muss sich für eine leistungsorientierte Förderung einsetzen, die den Herausforderungen wie Klimaschutz, Biodiversität, Tierwohl und der

Ein Service von websozis.info