Die wöchentliche Kolumne

Veröffentlicht am 03.08.2018 in Allgemein

Oranienburger Honig aus Lehnitz!

Am letzten Freitag konnte Germendorfs Ortsbereiratschef, Olaf Bendin (SPD), die Kita Pusteblume mit überreichen. Der Beschluss hatte einen langen Vorlauf. Vor einiger Zeit beschloss die Stadtverordnetenversammlung, dass die Kita Pusteblume künftig von einem privaten Träger betrieben wird. Und natürlich wurde der Bau auch von dem Träger übernommen. Nun ist das Gebäude fertig. Und alle sind zufrieden.

 

In dieser Woche endete die SPD-Aktion: „Zeig uns Deinen Sommer“. Viele Bilder wurden eingesandt, einige waren auch mit netten Grüßen und anderen Informationen unterlegt. Vielen Dank dafür! Eine Jury hatte nun die Qual der Wahl und wählte die tollsten Fotos aus. Als Glücksfee fungierte die stellvertretende SPD-Vorsitzende Oranienburgs, Jennifer Collin. Herzlichen Dank für das Engagement der Oranienburgerinnen und Oranienburger und das Knipsen der tollsten Bilder.

 

Bei der Oranienburger SPD werden immer mal wieder neue Talente entdeckt. Diesmal überraschte Christian Studier, ein SPD-Mann aus Lehnitz, mit seinem Engagement beim Imkern. In dieser Woche wurde der erste Honig geerntet. Ein Glas des leckeren Inhalts, wurde er sofort bei Honig-Fan Dirk Blettermann, dem Ortsvereinsvorsitzenden, los. Einen Rundgang zur Bienenzucht hat der angehende SPD-Kandidat dem Ortsvereinschef auch noch versprochen. Ein Abo zur Dauerbelieferung des leckeren Honigs aus Lehnitz wurde natürlich vereinbart!

 

Die Hitze in diesem Sommer nimmt kein Ende. Nun haben Landwirte, auch aus Oranienburg, das Problem, dass sie ihre Tiere nicht durch den Sommer bringen können, weil auch hier das Futter für die Tiere knapp wird. Während sich die Rot-Rote Landesregierung am Mittwoch dazu bekennt, den notleidenden Landwirten mit 5 Millionen Euro unter die Arme zu greifen, eiert die Landwirtschaftsministerin aus Berlin, Julia Klöckner (CDU), herum und stellt irgendwann Geld in Aussicht. Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) ist da weiter: die 5 Millionen fließen sofort.

 

Am Donnerstag haben die Betriebsräte der städtischen Gesellschaften zu einer Betriebsversammlung eingeladen. Rund 70 Beschäftige folgten der Einladung. Auch fast alle Spitzen der Fraktionen waren anwesend. Zu Beginn erklärte der Bürgermeister nochmals die Notwendigkeit der Gründung einer Oranienburger Holding. Wie nicht anders zu erwarten, fühlten sich nicht alle Beschäftigten bei der Gründung mitgenommen. Jedenfalls beteiligten sich der Fraktionschef der SPD, Dirk Blettermann und das Aufsichtsratsmitglied der Woba, Jennifer Collin (SPD), sehr lebhaft an der Diskussion.

 

Im Hintergrund wird zurzeit die Einschulaktion der Oranienburger SPD vorbereitet. Die SPD-Stadtverordnete Meike Kulgemeyer machte nicht nur die Einkäufe für diese Aktion, auch ihre beiden Kinder werden „eingespannt“. Dabei handelt es sich allerdings nicht um Kinderarbeit. Es wird lediglich das Urlaubstaschengeld aufgebessert.

 

Ich wünsche Euch allen eine gute Zeit und kommt gesund über die heißen Tage

 

Euer
Henri von Oranienburg

 

Für Sie im Landtag

Die nächsten Termine:

Alle Termine öffnen.

03.09.2018, 18:30 Uhr - 20:30 Uhr
Vorstandssitzung SPD Oranienburg
SPD Bürgerbüro, Bernauer Straße 52, Oranienburg

04.09.2018, 18:30 Uhr - 20:30 Uhr
Fraktionssitzung der SPD Oranienburg
Bibliothek, großer Beratungsraum, Schlossplatz 2, 16515 Oranienburg

10.09.2018, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Werksausschuss der Stadt Oranienburg
Orangerie im Schloßpark

18.09.2018, 18:30 Uhr - 20:30 Uhr
Fraktionssitzung der SPD Oranienburg
Bibliothek, großer Beratungsraum, Schlossplatz 2, 16515 Oranienburg

27.09.2018, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Mitgliederversammlung SPD Oranienburg
TURM ErlebnisCity, Konferenzsaal, Oranienburg

08.10.2018, 18:30 Uhr - 20:30 Uhr
Vorstandssitzung SPD Oranienburg
SPD Bürgerbüro, Bernauer Straße 52, Oranienburg

09.10.2018, 18:30 Uhr - 20:30 Uhr
Fraktionssitzung der SPD Oranienburg
Bibliothek, großer Beratungsraum, Schlossplatz 2, 16515 Oranienburg

15.10.2018, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr
Stadtverordnetenversammlung der Stadt Oranienburg
Orangerie im Schloßpark

25.10.2018, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Mitgliederversammlung SPD Oranienburg
TURM ErlebnisCity, Konferenzsaal, Oranienburg

29.10.2018, 18:30 Uhr - 20:30 Uhr
Vorstandssitzung SPD Oranienburg
SPD Bürgerbüro, Bernauer Straße 52, Oranienburg

Alle Termine

Besucher:1502898
Heute:43
Online:4

Jetzt unterzeichnen

Neues von der SPD

13.08.2018 17:20 Demokratie braucht Inklusion – Inklusion ist mehr Lebensqualität für alle
Der Bundesvorsitzende von Selbst Aktiv, Karl Finke, sowie seine Stellvertreterin, Katrin Gensecke, haben sich zu einem ersten Abstimmungs- und Erfahrungsaustausch mit dem neuen Beauftragten für die Belange behinderter Menschen, Jürgen Dusel, in Berlin getroffen. „Demokratie braucht Inklusion. Dies müssen wir in das allgemeine gesellschaftliche Bewusstsein einbringen“, so Jürgen Dusel. „Vor Ende der ersten 100 Tage der Amtszeit gilt

13.08.2018 17:18 Hofabgabeklausel abschaffen
Die Pflicht zur Hofabgabe ist verfassungswidrig. Das entschied der Erste Senat des Bundesverfassungsgerichts in seinem heute veröffentlichten Beschluss über die Pflicht zur Abgabe landwirtschaftlicher Höfe als Voraussetzung eines Rentenanspruchs. Die SPD-Bundestagsfraktion sieht sich bestätigt. „Mit ihrem ‚Nein‘ zur Hofabgabeklausel stützen die Verfassungsrichter in Karlsruhe die Position der SPD-Bundestagsfraktion, deren Ziel die vollständige Abschaffung der Hofabgabeverpflichtung

06.08.2018 17:05 Opfer von Hiroshima und Nagasaki mahnen: Nukleare Abrüstung wichtiger denn je
Im 73. Jahrestag des Abwurfs der ersten Atombombe über Hiroshima am 6. August 1945 sehen wir einen Auftrag für heute und einen kleinen Hoffnungsschimmer – in Japan. „Fast 14.500 Atomwaffen gibt es weltweit – jede einzelne ist Zuviel. Die Krise der atomaren Abrüstung muss endlich überwunden werden. Das mahnen uns nicht nur die schätzungsweise 240.000

06.08.2018 17:03 Es müssen mehr neue und vor allem bezahlbare Wohnungen gebaut werden
Es gibt zu wenige Sozialwohnungen – das dürfe nicht hingenommen werden, sagt Bernhard Daldrup. Für das kommende Jahr sind deshalb 500 Millionen Euro zusätzlich für den sozialen Wohnungsneubau vorgesehen. „Wir dürfen nicht zulassen, dass es einen Wettbewerb um die wenigen verbliebenen Sozialwohnungen gibt. Denn es sind nur noch 1,2 Millionen Wohnungen für Geringverdiener und damit rund 46.000 weniger

02.08.2018 12:11 Wir stärken die Pflege mit mehr Personal und mehr Leistungen
Unsere Fachpolitikerinnen Sabine Dittmar, gesundheitspolitische Sprecherin, und Heike Baehrens, Pflegebeauftragte der SPD-Fraktion, erläutern das vom Kabinett beschlossene Sofortprogramm für Pflege. Sabine Dittmar: „Das Sofortprogramm ist ein wichtiges Signal für alle, die auf Pflege angewiesen sind und für alle, die in der Pflege arbeiten. Das Programm stärkt die Pflege in Krankenhäusern und Altenpflegeheimen. Es sorgt für mehr Personal

Ein Service von websozis.info